decoration

Hallo ihr Lieben!

Heute zeige ich euch, wie ich mir meinen Webster’s Pages dekoriert habe. Ich finde das immer am spannendsten wenn man einen Planer ganz neu in den Händen hält- die Überlegung, wie er jetzt die persönliche Note bekommen soll. Ich liebe es einen Kalender einzurichten- wenn es nicht so teuer wäre, würde ich mir am liebsten immer wieder einen neuen kaufen, nur um ihn dann zu dekorieren 😀

0DN_1198

Am Anfang überlege ich mir immer, welches Farbschema ich nehmen möchte. Meist ist die Sache für mich sofort klar- zu meinem Malden Ochre Personal passt der Vintagestil in verschiedenen Brauntönen am besten und hier bei meinen Webster’s Pages die Farben gold, beige und weiß- eben so wie meine Sommerkleidung 😉

Obwohl die Divider, die bei den Webster’s Pages Planern dabei sind, wunderschön sind, waren sie mir leider zu bunt… Ich bin nicht so der Mensch, der auf „Farbkleckse“ oder „Farbtupfer“ steht 😀 Weder in meinem Kleiderschrank, noch in meiner Wohnung, noch in meinem Filofax- pastellige Töne sind bei mir das höchste der Gefühle, mehr Farbe ist bei mir absolut nicht drin 😀 Für meine Divider hab ich Scrapbooking-Papier verwendet – das „Gilded paper stack“ von „DCWV“. Leider ist es überall ausverkauft, aber ich hatte das große Glück in einer Filofaxing-Gruppe auf Facebook ein ganz liebes Mädel zu treffen, die mir die Hälfte ihres Bogens verkauft hat ohne dafür zu viel Geld zu verlangen.

Meine Divider - aus Scrapbooking-Papier ausgeschnitten und einlaminiert

Meine Divider – aus Scrapbooking-Papier ausgeschnitten und einlaminiert

Was ich richtig gerne zum Dekorieren mag, sind verschiedene Paperclips (also quasi Büro- und Heftklammern) in verschiedenen Formen, Stilen und Größen. Ich bestell sie meist hier:Scrapbook-Werkstatt, oder auch sehr gerne in diesem Shop: Danipeuss, bin aber auch schon im H&M fündig geworden!

0DN_1199

Die kleinen Karten hab ich auch aus dem „Gilded Paper Stack“, ich nehme sie immer sehr gerne zum dekorieren her, auch oft in meiner Wochendeko. Man bekommt solche Karten (Project Life- oder Journaling cards genannt) in sämtlichen Farben und zu verschiedenen Themen zu kaufen, zum Beispiel hier: Scrapbook-Werkstatt oder hier: Danipeuss, ein bisschen durchklicken und stöbern lohnt sich!

0DN_1201

Was noch zu meinem Glück fehlte, war ein passender Stift- über Instagram bin ich dann auf einen süßen kleinen Etsy-Shop aufmerksam geworden, bei dem es diese wunderbaren Kronenstifte gibt ❤ Die Verkäuferin kommt aus den Niederlanden, ist super nett und versendet ihre Ware ziemlich schnell! Ich kann diese Stifte nur empfehlen, der Preis ist auch absolut in Ordnung! Littleblossem

0DN_1221

0DN_1219

So, im Grunde ist es ja gar nicht sooo viel, was ich so für meine Deko benötige 😉 Vielleicht konnte ich euch ja sogar ein paar Anregungen für eure Planerdeko geben!

0DN_1226

Ich wünsche euch noch einen schönen kreativen Tag und bis bald!

Eure Julia

Advertisements

Ein Gedanke zu “decoration

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s